Vortrag: Rapé, ein Heilritual begleitet von Klängen

Der Vortrag muss etwas abgeändert werden, da die Dozentin für den Vortragsteil mit den Pilzen an diesem Termin verhindert ist.

Fabian Strumpf wird zum Bereich der Pilze aus homöopathischer Sicht referieren und auch Wissen über die Heil-und Vitalpilze einfliessen lassen.

An diesem führt Fabian Strumpf in die Tradition des Rapé ein.

Das Ritual kann selbst erfahren werden an diesem Abend.

Begleitet wird es von Hans-Peter, der uns die innere Reise mit heilsamen Klängen begleitet.

Was Euch erwartet:

  • Einführung von Fabian Strumpf in die Rapè-Zeremonie und die benutzte Pflanzenmedizin: Cactus grandiflorus, die „Königin der Nacht“, homöopatisch-psychotherapeutisch betrachtet ( www.heilpraktikerfabianstrumpf.de, www.haka-ha.de).
  • Eine Rapè-Zeremonie zur inneren Reinigung mit anschließender
  • Klangmeditation von Wohl-klang Hans-Peter Dibke (www.wohl-klang.eu)

Wo:

Haka, Homöopathie & Heilpraxis
Katrin und Fabian Strumpf
Dorfstrasse 23
72827 Wannweil

Wann:

Donnerstag 28.11.2019
19:00 Uhr – 21:30 Uhr

Kosten:

29,00 € pro Person